Gaywerk: 30. Jubiläum & „Mr. Gay Germany“-Wahl

Clubkultur // Artikel vom 24.10.2015

Mit 3.000 Besuchern zählt das „Gaywerk“ zu den größten deutschen Gay-Events.

Insgesamt gibt es sieben Areas, darunter mehrere Dancefloors mit verschiedenen Musikrichtungen wie Pop, Charts, R’n’B, Black, Elektro und Techno. Top-DJ ist in diesem Jahr Moussa aus Barcelona, daneben sind u.a. Miss Thunderpussy, Zootboy, Maik Conrath aus Köln und Ricardo Ruhga aus dem Xlsior Mykonos an den Reglern zu erleben.

Aus Anlass des 30. Jubiläums des MS Connexion, einer der ersten schwulen Großraumdiskotheken der Welt, findet zudem ab 20 Uhr die Endausscheidung zur Wahl des „Mr. Gay Germany“ statt.

Sa, 24.10., 20 Uhr, MS Connexion, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL