Gemeinsam gegen Rechts

Popkultur // Artikel vom 25.07.2008

Bordell oder NPD-Zentrum?

Eigentlich ist schon die Frage total absurd. In Durlach, dem wohl italienischsten aller Karlsruher Stadtteile neben der Südstadt, will die umstrittene Partei ein ehemaliges Freudenhaus in ein mutmaßliches Schulungs- und Organisationsgebäude verwandeln.

Ganz klar, dass sich die meisten in- und ausländischen Mitbürger diesen Quatsch nicht bieten lassen und mit lauter Stimme zum Widerstand antreten. Auch musikalisch gibt es ordentlich was auf die Mütze.

Denn unter dem Motto „Beats Against Fascism“ machen sich die wiedervereinigten Folkpunker Across The Border, der Mannheimer Rapper Chaoze One mit Special Guest Lotta C sowie die Durlacher Indie-/Alternative-Kapelle Brainstorm gemeinsam gegen das Anliegen der NPD stark. Das Open-Air wird durch Infostände und Reden ergänzt. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...