Genetikk

Popkultur // Artikel vom 17.02.2016

Saarbrückens Maskenmänner sind ein Gesamtkunstwerk.

Der Überüberstyle des klassischen MC/Beatbastler-Duos betont auch die optische Ästhetik, wobei Rapper Karuzo und Produzent Sikk von der GNKK-Crew ausstaffiert werden; einem Kreativkollektiv, das neben der Musik auch in Kunst, Mode, Design und Architektur aktiv ist.

Für ihren Sound gab’s sogar Props aus der neuen Hip-Hop-Hochburg Düsseldorf, wenngleich das mit Hosen-Fetzen wie dem berühmten Kinderchor angereicherte „Wünsch dir was“ vom aktuellen Album „Achter Tag“ bei so manchem Kopfnicker eher für verständnisloses Kopfschütteln gesorgt hat... -pat

Mi, 17.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...