Gentle Horns

Popkultur // Artikel vom 23.12.2014

Die vier ausgefuchsten Saxofonisten Gerd Pfeufer (Alt- und Sopransaxofon), Florian Wolpert (Altsax/Querflöte), Alexander Krop (Tenorsax) und Klaus Buchner (Bariton- und Sopransax) agieren mit Jazz-Drummer Andi Nolte eher wie ein freigeistiges Pop-Quintett.

Hier spielen sie neue Arrangements alter Fernsehmelodien plus einen unterhaltsamen musikalischen Rückblick auf diese Zeit. -rw

Fr, 23.1., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.