Girlpunk aus Bogota

Popkultur // Artikel vom 05.09.2007

Die Alte Hackerei auf dem Schlachthofgelände hat sich in kürzester Zeit zum Anlaufpunkt für alle gemausert, denen es anderswo längst zu langweilig ist.

Und auch im September haben Plüschi und Jan wieder einige coole Bookings gemacht: Mi, 5.9. schlagen die Maniatikatz (Foto) mit ihrem pfeilschnellen Girlpunk aus Bogota (Kolumbien) ein.

Am Fr, 7.9. und Sa, 8.9. steigt dann das erste Hackerei-Festival mit Kolokol aus den Niederlanden und Diavolo Rosso. Die Hardcore-Punker vom Oberrhein hatten sich nach einigen Erfolgen schon vor Jahren aufgelöst. Nun sind sie – mehr oder weniger – zurück und geben eines ihrer seltenen Konzerte. Kick Joneses entstanden als Nachfolgeband der Lauterer Fun-Punk-Urgesteine Walter-Elf und zocken stark Eighties-lastigen Pop-Punk, was hier als Kompliment zu verstehen ist. Noch ein Leckerli zum Schluss: The Sworn Liars geben am Sa, 15.9. Gas mit tanzbarem Orgel-Indie aus der Garage. –mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …




Verschoben: Jazz Classix - Jazz & Orgel

Popkultur // Artikel vom 24.01.2022

Organisten spielten in der Geschichte des Jazz von den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts bis in die Gegenwart eine wichtige Rolle.

Weiterlesen …




Verschoben: Caramuru

Popkultur // Artikel vom 23.01.2022

Als Bandleader von Forró de KA kennt man Ítalo Caramuru auch außerhalb Karlsruhes.

Weiterlesen …




Verschoben: Irish Folk Rock Party VII

Popkultur // Artikel vom 22.01.2022

Keine „Irish Folk Rock Party“ ohne The Krusty Moors!

Weiterlesen …