Glorytellers

Popkultur // Artikel vom 07.09.2008

Mit seiner Band Glorytellers wandelt Geoff Farina abseits der Rockpfade seines Dayjobs Karate.

Mit an Gitarrenurgesteinen der Fünfziger und vorausgegangener Jahrzehnte gewetztem Ohr stellen sich Geoff und seine Erzählerbande in die Tradition des 80er-Jahre-Underground und machen dabei einen Spagat in Richtung traditionelle amerikanische Musik von Ragtime über Blues bis Jazz, ohne sich dabei eine Leistenzerrung zu holen. Alles ganz entspannt eben. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.