Go Go Berlin

Popkultur // Artikel vom 03.10.2015

Dieses Quintett kommt aus? Silkeborg!

Und ist der dänische Exportschlager der Stunde. In ihrer Heimat weiß man die Truppe und ihren klassisch-zeitlosen Rock, der in den 70ern wurzelt, schon seit dem Debüt „New Gold“ sehr zu schätzen – kein großes dänisches Festival angefangen bei „Roskilde“, das sie nicht schon gespielt hätten.

Ihre Stampferhymnen („You You You“), Funk-Rock-Granaten („Shoot The Night“) und Bluesrock-Nummern im modernen Indiepop-Gewand („On The Run“) funktionieren auf Platte genauso wie in lauschigen Clubs und haben durchaus das Rüstzeug für die Arenabühne. Die Landsmänner von Volbeat lassen schön grüßen! -pat

Sa, 3.10., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 15.02.2019

Die beliebte Jam Session entführt dieses Mal von Ettlingen nach Rio de Janeiro (Fr, 15.2.).





Popkultur // Tagestipp vom 15.02.2019

2019 entert das Jakob Manz Project die Hauptbühne bei den 40. „Leverkusener Jazztagen“.