Go Go Berlin

Popkultur // Artikel vom 03.10.2015

Dieses Quintett kommt aus? Silkeborg!

Und ist der dänische Exportschlager der Stunde. In ihrer Heimat weiß man die Truppe und ihren klassisch-zeitlosen Rock, der in den 70ern wurzelt, schon seit dem Debüt „New Gold“ sehr zu schätzen – kein großes dänisches Festival angefangen bei „Roskilde“, das sie nicht schon gespielt hätten.

Ihre Stampferhymnen („You You You“), Funk-Rock-Granaten („Shoot The Night“) und Bluesrock-Nummern im modernen Indiepop-Gewand („On The Run“) funktionieren auf Platte genauso wie in lauschigen Clubs und haben durchaus das Rüstzeug für die Arenabühne. Die Landsmänner von Volbeat lassen schön grüßen! -pat

Sa, 3.10., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.