Golden Diskó Ship

Popkultur // Artikel vom 31.10.2015

Folkige Gitarrren, digitale wie analoge softe Beats, sphärische Klänge und mysteriöse Textsplitter.

Die junge Multiinstrumentalistin und Videokünstlerin Theresa Stroetges (Berlin) hat ihr Musikprojekt nach einem versunkenen isländischen Partyschiff benannt. Hauptact des Abends sind die Würzburger Elektrokrautler Hildegard von Binge Drinking.

Zudem findet heute ab 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung mit Fotografien von Kirsten Bohlig (kiraura.de) und Zeichnungen von Sven Scherz-Schade statt. Er präsentiert eine Mischung aus „Urban Sketching“ und Text-Gedanken-Collagen mit 300 Grafiken zum Stadtjubiläum. -rw

Sa, 31.10., Vernissage 19 Uhr, Konzert 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2018

Wer an Jazzgitarristen denkt, kommt an Pat Metheny nicht vorbei.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Das HC-Schwester-Festival des ausverkauften „Knock Out“ vereint angesagteste Acts der modernen Metal- und Hardcore-Szene.