Psyka Festival Vol. 2

Popkultur // Artikel vom 31.10.2015

Kaum dass das erste „Psyka“-Festival Ende August ziemlich erfolgreich über die Vanguarde-Bühne gegangen ist, wird mit einer neuen Spielstätte doppelt nachgelegt!

Das Psychedelic-Rock-Line-up in der Schlachthof-Fleischmarkthalle bleibt an Tag eins mit den Wild Sliders (Karlsruhe), Zen Trip (Dortmund), Mercury’s Flight (Ludwigsburg) und Banta (Recklinghausen) eine innerdeutsche Angelegenheit; nach Nazca Space Fox (Frankfurt) und den in der Fächerstadt bestens bekannten heavy-zen-jazzenden Lange-Brüdern von Trigon headlinen dann The Myrrors aus Tucson den zweiten Festivaltag. -pat

Sa, 31.10., 16.30 Uhr; So, 1.11., 17 Uhr, Fleischmarkthalle, Karlsruhe
www.psyka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.