Gregor Hübner

Popkultur // Artikel vom 24.01.2015

Musikhochschule und Latin-Kneipe – zwei Milieus, zwei Musikwelten. Gregor Hübner kennt sie beide.

„El Violin Latino“ erzählt davon, wie (s)eine Geige „den Atlantik überquerte und sich in der Rhythmusgruppe einer kubanischen Charanga-Band oder in einem Etablissement in Buenos Aires wiederfand“ (Wall Street Journal). Mit im Boot: Jerome Goldschmidt (Congas), Klaus Müller (Piano), Lincoln Goines und Veit Hübner (Bass). -fd

Sa, 24.1., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.