Guitar Hero Jam Session

Popkultur // Artikel vom 10.11.2008

Wer hat als Teenager nicht davon geträumt, als Rockstar die Arenen der Welt zum Beben zu bringen?

Nach Karaoke gibt es jetzt seit ein paar Jahren auch endlich „Karaoke für die Gitarre“ – das heißt dann „Guitar Hero“, und der Siegeszug des Computerspiels durch die Wohn- und Kinderzimmer der Welt ist unaufhaltsam.

Weil Luftgitarre-Posen und Matteschwingen auf einer richtigen Bühne und vor Publikum erst so richtig Spaß macht, steigt nach wilden Abenden in New York und anderswo jetzt auch in Karlsruhe die erste „Guitar Hero Jam Session“ – egal ob zu den Rolling Stones, Black Sabbath oder den Foo Fighters, ob mit- oder gegeneinander, ob Metaller oder Popper – entde­cke das Tier in dir und lass’ die (Gitarren-) Sau raus! -th


Do, 13.11., Radio Oriente, Eintritt frei
www.radio-oriente.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.