Guitar Hero Jam Session

Popkultur // Artikel vom 10.11.2008

Wer hat als Teenager nicht davon geträumt, als Rockstar die Arenen der Welt zum Beben zu bringen?

Nach Karaoke gibt es jetzt seit ein paar Jahren auch endlich „Karaoke für die Gitarre“ – das heißt dann „Guitar Hero“, und der Siegeszug des Computerspiels durch die Wohn- und Kinderzimmer der Welt ist unaufhaltsam.

Weil Luftgitarre-Posen und Matteschwingen auf einer richtigen Bühne und vor Publikum erst so richtig Spaß macht, steigt nach wilden Abenden in New York und anderswo jetzt auch in Karlsruhe die erste „Guitar Hero Jam Session“ – egal ob zu den Rolling Stones, Black Sabbath oder den Foo Fighters, ob mit- oder gegeneinander, ob Metaller oder Popper – entde­cke das Tier in dir und lass’ die (Gitarren-) Sau raus! -th


Do, 13.11., Radio Oriente, Eintritt frei
www.radio-oriente.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …