Guru Guru

Popkultur // Artikel vom 15.10.2010

Die meisten Legenden, so sie denn noch leben, kreuchen mehr als dass sie fleuchen.

Anders die Krautrock-Mitbegründer Guru Guru. Nach dem 40. Bühnenjubiläum im Jahr 2008 steht nun ein weiterer Feiertag in der Bandgeschichte an: Mani Neumeier, Trommelwirbel und Soundmagier, feiert im Dezember seinen 70. Geburtstag und so ist es diesmal nicht nur gefühlt seine Show, sondern ganz offiziell die Tour des ersten und letzten Elektrolurchs. -pat

Fr, 15.10., 21 Uhr, Schlachthof, Bruchsal
www.kaufmanns-schlachthof.de
www.guru-guru.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...




The Offenders & Gina Été

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Die aus Süditalien stammenden Offenders (Fr, 16.2., 21.30 Uhr) haben mit dem Titeltrack ihres 2011er-Debüts „Hooligan Reggae“ gleich eine kleine Underground-Hymne geschrieben.

>   mehr lesen...