Hackerei

Popkultur // Artikel vom 13.03.2010

Auch diesen Monat ist das Hackerei-Programm nicht arm an skurrilen Events.

Los geht’s am Sa, 13.3. mit der neuen „Mädchenbrause und Gammeltaxi-Sause“-Party – da kann ich mir so einiges drunter vorstellen, aber vielleicht ist meine Fantasie auch einfach nur krank.

Mi, 17.3. spielen The Staggers plus Support bohrenden 60s Garage Rock, die Ninja Dolls (Foto) aus Schweden am Fr, 19.3. (22 Uhr) girligen Poppunk. Danach: Let’s get hot’n’wild tonight: Sixties, Soul und Rock’n’Roll mit den DJs Exxon Valdez und Dick Snarer. 

Am Sa, 20.3. reißt euch der Lonesome Dragstripper ganz ungeniert die Außenverkleidung vom Boliden, untermalt von Punk-Rock, Rock’n’Roll und Countryklängen. Support: The Fabulous Pink Flamingos.

Am Mi, 24.3. gibt es wieder ein schier unlösbares Musikquiz mit Stefan Gaffory, verpackt in ein Geheimnis, das von einem Rätsel umhüllt ist, wie es Churchill mal ausgedrückt hat.

Am Fr, 26.3. ist Party (Balkanbeats mit Wodka-Specials), am Sa, 27.3. Beschallung mit dem Studio 1 DJ Team (Wave, Electro, 80er, Punk), am Sa, 10.4. kommen M.O.T.O mit Punkrock und am So, 11.4. „Everything Must Go“ sowie „Scheisse Minelli“ (noch mehr Punkrock). -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL