Rejazz

Popkultur // Artikel vom 13.03.2010

Der Frankfurter Act Rejazz pendelt wie kaum ein zweiter zwischen Jazz und Dancefloor.

Eben ist das neue Remix-Album „Electrified“ (Infracom) erschienen, auf dem Künstler wie die Dynamics, Swell Session oder Atjazz Tracks des letzten Albums Nipponized zu einem brodelnden Mix aus Elektro(Jazz) und Reggae anrühren.

Da das Album im Mittelpunkt ihrer Show steht, darf man sich auf ein echtes Dancefloor-Konzert freuen, und direkt im Anschluss übernimmt DJ Blechzong mit seinem Future Boogie. -rowa

Sa, 13.3., 20.30 Uhr, Kulturverein Tempel, Scenario, Karlsruhe !!!abgesagt!!!
www.kulturzentrum-tempel.de
www.re-jazz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...