Rejazz

Popkultur // Artikel vom 13.03.2010

Der Frankfurter Act Rejazz pendelt wie kaum ein zweiter zwischen Jazz und Dancefloor.

Eben ist das neue Remix-Album „Electrified“ (Infracom) erschienen, auf dem Künstler wie die Dynamics, Swell Session oder Atjazz Tracks des letzten Albums Nipponized zu einem brodelnden Mix aus Elektro(Jazz) und Reggae anrühren.

Da das Album im Mittelpunkt ihrer Show steht, darf man sich auf ein echtes Dancefloor-Konzert freuen, und direkt im Anschluss übernimmt DJ Blechzong mit seinem Future Boogie. -rowa

Sa, 13.3., 20.30 Uhr, Kulturverein Tempel, Scenario, Karlsruhe !!!abgesagt!!!
www.kulturzentrum-tempel.de
www.re-jazz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …