Rejazz

Popkultur // Artikel vom 13.03.2010

Der Frankfurter Act Rejazz pendelt wie kaum ein zweiter zwischen Jazz und Dancefloor.

Eben ist das neue Remix-Album „Electrified“ (Infracom) erschienen, auf dem Künstler wie die Dynamics, Swell Session oder Atjazz Tracks des letzten Albums Nipponized zu einem brodelnden Mix aus Elektro(Jazz) und Reggae anrühren.

Da das Album im Mittelpunkt ihrer Show steht, darf man sich auf ein echtes Dancefloor-Konzert freuen, und direkt im Anschluss übernimmt DJ Blechzong mit seinem Future Boogie. -rowa

Sa, 13.3., 20.30 Uhr, Kulturverein Tempel, Scenario, Karlsruhe !!!abgesagt!!!
www.kulturzentrum-tempel.de
www.re-jazz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.