Tribute To The Bee Gees

Popkultur // Artikel vom 14.03.2010

Ungebrochen auf riesige und begeisterte Resonanz stoßen die Konzerte des Bee Gees Project beim Schupi.

Die Band, die sich aus Mitgliedern der Moonlights, der wohl arriviertesten Coverband der Region, und der Soul-Funk-Rock-Institution Groove Incorporation gebildet hat, performt komplett live und ohne jegliche Hintergrund-Tracks sowohl ältere Disco-Klassiker der Gibb-Brüder wie „Staying Alive“ oder stilecht Balladen wie „Words“. Zudem kommen immer wieder auch ganz aktuelle Tracks der Bee Gees neu ins Programm. -rowa


So, 14.3., ab 20 Uhr, Beim Schupi, Karlsruhe-Grünwinkel, Einlass mit reichhaltiger Bewirtung und dem Schwerpunkt auf badischer Küche ab 18 Uhr; VVK im Schupi (Mo-Sa ab 17 Uhr, So ab 11 Uhr, oder Tel. 55 12 20
www.schupi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...