Tribute To The Bee Gees

Popkultur // Artikel vom 14.03.2010

Ungebrochen auf riesige und begeisterte Resonanz stoßen die Konzerte des Bee Gees Project beim Schupi.

Die Band, die sich aus Mitgliedern der Moonlights, der wohl arriviertesten Coverband der Region, und der Soul-Funk-Rock-Institution Groove Incorporation gebildet hat, performt komplett live und ohne jegliche Hintergrund-Tracks sowohl ältere Disco-Klassiker der Gibb-Brüder wie „Staying Alive“ oder stilecht Balladen wie „Words“. Zudem kommen immer wieder auch ganz aktuelle Tracks der Bee Gees neu ins Programm. -rowa


So, 14.3., ab 20 Uhr, Beim Schupi, Karlsruhe-Grünwinkel, Einlass mit reichhaltiger Bewirtung und dem Schwerpunkt auf badischer Küche ab 18 Uhr; VVK im Schupi (Mo-Sa ab 17 Uhr, So ab 11 Uhr, oder Tel. 55 12 20
www.schupi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.