Hardtchor & Fine Fones Saxophone Quartet

Popkultur // Artikel vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.

Das Ensemble singt sich quer durch die Jahrhunderte, angefangen bei Alter Musik bis hin zu Rock- und Popklassikern (Sa, 19.1., 11.30 Uhr). Am gleichen Tag lotet Peter Lehels Fine Fones Saxophone Quartet ab 20 Uhr im Weststadt-Club die Vielfältigkeit des Instruments aus. Ohne Drums und Harmonieinstrument wird hier gegroovt und improvisiert, bis die Jazzpolizei kommt. Als Special Guest ist mit Jim Snidero einer der führenden Alt-Saxofonisten dabei . -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2019

„Desillusionierter Mädchen-Pop irgendwo zwischen John Mayer und Wir sind Helden“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2019

Dass der karobehemdete Bucklige jemals wieder leibhaftig zuschlagen würde, war bis 2013 bloßes Fun-Punk-Wunschdenken.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Mit einem zweitägigen Festival feiert die Kulturhalle den „Woodstock“-50er.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Punk-Reggae spielt die aus Boston stammende, in Amsterdam lebende Offbeat-Band.