Harmful

Popkultur // Artikel vom 30.03.2007

"Plattenfirmen pflastern seinen Weg", so könnte man die Karriere von Harmful-Mastermind Aren Emirze und seiner Band überschreiben.

15 Jahre lang setzten sich die Frankfurter mit ihrem stets originellen Mix aus Metal, Alternative-Rock und einer gewaltigen Portion Krach konsequent zwischen alle Stühle, was zwar gut für die Glaubwürdigkeit, aber schlecht für die Verkäufe war. Bringt das "7" benannte siebte Album die Wende?

Die Zeichen stehen mehr als gut – selbst die Kritiker reiben sich Augen, Ohren und Hände, denn der Spagat zwischen Pop und Brachialrock scheint endgültig geglückt. Als Produzent und neues Bandmitglied ging Ex-Faith-No-More-Basser Billy Gould an Bord, der damit erstmals nach deren Trennung wieder auf der Bühne steht. -mex

Fr, 30.3., 20 Uhr, Substage
www.substage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

>   mehr lesen...