Harmful

Popkultur // Artikel vom 30.03.2007

"Plattenfirmen pflastern seinen Weg", so könnte man die Karriere von Harmful-Mastermind Aren Emirze und seiner Band überschreiben.

15 Jahre lang setzten sich die Frankfurter mit ihrem stets originellen Mix aus Metal, Alternative-Rock und einer gewaltigen Portion Krach konsequent zwischen alle Stühle, was zwar gut für die Glaubwürdigkeit, aber schlecht für die Verkäufe war. Bringt das "7" benannte siebte Album die Wende?

Die Zeichen stehen mehr als gut – selbst die Kritiker reiben sich Augen, Ohren und Hände, denn der Spagat zwischen Pop und Brachialrock scheint endgültig geglückt. Als Produzent und neues Bandmitglied ging Ex-Faith-No-More-Basser Billy Gould an Bord, der damit erstmals nach deren Trennung wieder auf der Bühne steht. -mex

Fr, 30.3., 20 Uhr, Substage
www.substage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Mit einer musikalischen Hommage auf Pforzheim kommt die Remchinger Kulturhalle aus der Sommerpause.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Der saarländische Gitarrist Ro Gebhardt gilt als Meister seines Fachs, der mit leichter Hand Elemente aus diversen Stilen verarbeitet.