Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 05.10.2016

In der Weststadt jazzt es mehrmals die Woche.

Ein „Tribute To Ella And Louis“ legen Sandie Wollasch (Vocals), Marc Godfroid (Posaune) und Olaf Polziehn (Piano) hin (Mi, 5.10., 20 Uhr), während Norbert Scholly (Gitarre) und Rainer Böhm (Piano) eigene Kompositionen mitbringen (Fr, 7.10., 20 Uhr).

Kurze Opernszenen „frisch gezapft“ spielen Mitwirkende des Musikhochschul-Musiktheater-Instituts im Bar-Ambiente (Mi, 12.10., 20 Uhr) und tags drauf erklingen wieder „Zarte Töne“ beim Live-Bar-Jazz (Do, 13.10., 20 Uhr). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.