Idiot Hill Festival 2013

Popkultur // Artikel vom 28.06.2013

Dem Idiotenhügel des LMG-Schulhofs verdankt dieses Pfinztaler Festival seinen geistreichen Namen.

Gerahmt vom „Sommerkonzert“-Abend (Fr) und der „Jazz Matineé“ (So), jeweils mit Auftritten von Luca Bertelli (Prottego Hang), eröffnet Dux Louie den Samstag um 16 Uhr, gefolgt von Palmchat, Tune Circus, Dreimillionen, Dezemberkind und Split. Zum Warm-Up gibt’s ein Streetball-Turnier. -pat

28.-30.6., Ludwig-Marum-Gymnasium, Berghausen
www.idiothill-festival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.