Local Triple Night

Popkultur // Artikel vom 28.06.2013

Dreimal sommerliche Tunes!

Palm Valley (Karlsruhe) kommen in neuer Besetzung daher und liefern gutgelaunten female-fronted Alternative-Rock. Auch Skip Track (Karlsruhe) hinterlassen mit elektrischen und akustischen Gitarren sowie eingängigen Pop-Punk-Songs ein gutes Gefühl.

Absolut junggeblieben klingt Aged Mother (Foto/Fellbach) und ihr supersunny Poprock, den Mutti bei Bedarf zwischen den Chili Peppers und The Kooks einordnen kann. -swi

Fr, 28.6., 21 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.