Ilgen-Nur

Popkultur // Artikel vom 17.05.2019

Sie gilt als Indie-Pop-Entdeckung des Jahres.

Ilgen-Nur singt über Zukunftsängste und Unsicherheiten, aber auch über schöne Dinge des Lebens, wie Fahrrad fahren, die Augenringe einer Person, die man mag oder verschmierten Lippenstift tragen und sich trotzdem wohl fühlen. Sie verbindet lässig Indie-Pop mit Slacker-Rock-Attitüde und DIY-Ästhetik.

Das erinnert mal an Kate Nash, an Courtney Barnett oder Girlpool. Max Rieger von den Nerven nahm ihre ersten Songs auf, und die Reaktionen waren überschwänglich: Sie ging 2018 mit Tocotronic auf Tour und spielte auf hochkarätigen Showcase-Festivals wie dem „Great Escape“ in Brighton, dem „Reeperbahn Festival“ und auf dem „Wavves Vienna“. Hier stellt sie alte und junge Songs vor. -rw

Fr, 17.5., 20.30 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …




Ex Oriente Lux

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Das Quartett Ex Oriente Lux mit Emily Peach (Violine/Viola), Uta Knoop (Klavier), Mustafa Obaid (Nailute) und Abdullah Kirli (Percussion) lädt zu einer musikalischen Reise in den Orient.

Weiterlesen …




Postcards

Popkultur // Artikel vom 28.05.2022

Die Postcards waren die erste Band, der das Kohi im März 2020 aus bekannten Gründen absagen musste.

Weiterlesen …