Indie-Trash aus Perpignan

Popkultur // Artikel vom 03.04.2008

2006 war die Geburtsstunde der Garagenrocker Hush Puppies aus Perpignan, jetzt gibt's die neue Langrille "Silence Is Golden".

Orgel und Gitarre quietschen ordentlich um die Wette und Olivier Jourdan singt schön französisch hochnäsig. Hier ein bisschen The Kinks, da ein paar frühe, ungeschliffene Beatles, und ein The-Jam-Poster hängt wohl auch im Probekeller.

Trotzdem ist die Genrebeschreibung "Indie-BritPop aus Frankreich" wohl das Dümmste, was ich je gelesen habe; hört sich ja an wie "Pfälzer Saumagen aus Hannover". -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.