INKA hört (November 2014)

Popkultur // Artikel vom 19.11.2014

Die INKA-Playlist des Monats.

Patrick Wurster
AC/DC – Play Ball
Faith No More – Motherfucker
Farin Urlaub Racing Team – Herz? Verloren
Foo Fighters – The Feast And The Famine
Egotronic – Die Band der Vollidioten (feat. Crackhuren-Chor)

Friedemann Dupelius
Barnt – His Name
Das Ding – Modstim
Peter Muffin – Nasenbluten gegen Deutschland
Objekt – Flatland (PAN)
NASA – Solar System & Space Shuttle & Rocket Engine Sounds

Roger Waltz
Benjamin Clementine „Condolence“
Robert Wyatt – „Ex Machina/Benign Dictatorships“
Stereo MCs „Good Feeling“-Remixes
Feu! Chatterton „la malinche“

Jürgen Welzenbach
Black Lung
Klangstabil

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.