INKA hört (November 2014)

Popkultur // Artikel vom 19.11.2014

Die INKA-Playlist des Monats.

Patrick Wurster
AC/DC – Play Ball
Faith No More – Motherfucker
Farin Urlaub Racing Team – Herz? Verloren
Foo Fighters – The Feast And The Famine
Egotronic – Die Band der Vollidioten (feat. Crackhuren-Chor)

Friedemann Dupelius
Barnt – His Name
Das Ding – Modstim
Peter Muffin – Nasenbluten gegen Deutschland
Objekt – Flatland (PAN)
NASA – Solar System & Space Shuttle & Rocket Engine Sounds

Roger Waltz
Benjamin Clementine „Condolence“
Robert Wyatt – „Ex Machina/Benign Dictatorships“
Stereo MCs „Good Feeling“-Remixes
Feu! Chatterton „la malinche“

Jürgen Welzenbach
Black Lung
Klangstabil

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...




Killing Popes

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit Schlagzeuger Oliver Steidle arbeitet einer der kreativsten jungen Berliner Jazz-Avantgardisten die musikalischen Einflüsse seiner Jugend auf - von Hip-Hop über Punk bis zum Grindcore!

>   mehr lesen...