INKA hört (September 2014)

Popkultur // Artikel vom 17.09.2014

Die INKA-Playlist des Monats.

Friedemann Dupelius
Nachtdigital – Nachtivarious EP
Visonia – Journey To Humility EP )
Luke Abbott – Wysing Forest LP
All diese Gewalt – Kein Punkt wird mehr fixiert LP
Randweg feat. Friday Dunard – Nuland

Patrick Wurster
Wizo – Königin
Otto Normal – Paris Paris
Heisskalt – Alles gut
Ami Warning – Waiting
Mister Santos – Das dicke, dicke Ding (Weltmeister Version)

Roger Waltz
Kalabrese – Desperate Man (feat. Khan) [Matthew Herbert Remix]
„Slouse“ – Compilation by Rainer Trüby
Daniel Bortz feat. Nils Corssen – The Misery (Nu And Pauli vs. Acid Remix)
Flume & Chet Faker – This Song Is Not About a Girl
Zomboy – Nuclear

Jürgen Welzenbach
Klangstabil – Shadowboy
Black Lung – The Hostmen Of Tyne
Iszoloscope – In The Face Of Descent (Kinetic Cut)
Architect – Mountain Top (Dreissk Remix)
Gesaffelstein – Hate Or Glory

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Trivium

Popkultur // Artikel vom 20.08.2017

Trivium aus Orlando gehören nicht nur zu den fleißigsten Thrash-Metal-Vertretern, sie sind auch eine der progressivsten Kräfte der Szene.

>   mehr lesen...




The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...