Intakt-Festival

Popkultur // Artikel vom 26.06.2010

Laut darf es hier werden, Hauptsache, die man ist in Takt.

Das jährliche Festival der Musikschule Intakt ist für seine Ausgelassenheit und gute Laune bekannt. Dröge Etüden sucht man hier vergebens, stattdessen sorgen die hauseigenen Bands aller Altersklassen und Stilrichtungen für nachhaltige Vibrationen.

Und zwar erstmals im eigenen Haus und drumherum: Eine Bühne auf dem Musikschulgelände wird zum Zentrum des Festivals, drumherum gibt es viel Musik, Aktionen für Kids und gutes Essen und Trinken – bei freiem Eintritt. -bes

26.6., ab 17.30 Uhr, Musikschule Intakt, Hennebergstr. 2, Karlsruhe
www.musikschule-intakt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.