Ira’s World feat. Matthias Hautsch

Popkultur // Artikel vom 09.03.2012

Ob Van Halen, Billy Joel oder David Bowie...

Bei Ira Diehr (Gesang), Matthias Hautsch (akustische Gitarre), Marcel Millot (Percussion) und Torsten Steudinger (Kontrabass) schlagen nicht nur „Jump“, „Movin’ Out“ und „This Is Not America“ ganz neue Wege ein. Ihre eigenwilligen Interpretationen lassen rätseln, staunen und gelegentlich auch schmunzeln. -pat

Sa, 10.3., 20 Uhr, Löwensaal Nöttingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...