Marcel Adam

Popkultur // Artikel vom 09.03.2012

Der französische Liedermacher und Mundartdichter aus Lothringen erweitert sein Duo zur La Fine Équipe.

Mit Akkordeonist Christian di Fantauzzi und Christian Conrad (Gitarre/Mandoline/Ukulele) interpretiert Monsieur Marcel Adam Chanson-Klassiker von Nena bis Rühmann, von Piaf bis Moustaki. Dazu spielt er seine bekanntesten humorigen Mundartlieder, deren Dialekt deutschen Ohren so fremd gar nicht ist. -pat

Fr, 9.3., 21 Uhr, Schlachthof Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.