Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Artikel vom 21.01.2017

Zur third annual „Irish Folk Rock Party“ holen sich Karlsruhes Boys in Green namhafte Verstärkung.

Headliner ist die Folk-Punk-Crew von Mr. Irish Bastard aus Münster. Die Eröffnung des Minifestivals übernimmt Sean McGurrin, gefolgt von den Local Irish Heroes The Krusty Moors um Scruffy’s-Pub-Wirt Paul Burke. Apropos Getränke: Ausgeschenkt zu Bastard-Brechern wie „I Hope They Sell Beer In Hell“ wird ganz stilecht Guinness, Cider und Whiskey. -pat

Sa, 21.1., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.