Italo-Gothic-Metal

Popkultur // Artikel vom 25.02.2010

Wer Italien nur mit Eros Ramazzotti, Zucchero und Gianna Nannini verbindet, braucht offenbar eine Nachhilfestunde in Sachen Musik.

Denn das Land, wo die Zitronen blühen, beliefert uns in schöner Regelmäßigkeit mit Düster-Kapellen. Die wahrscheinlich bekannteste ist Lacuna Coil.

Mit ihrem Sound zwischen Gothic, New Metal e un poco di Pop konnte die Mailänder Band um Cristina Scabbia inzwischen sogar in den USA punkten. Ihr kürzlich erschienenes fünftes Studioalbum „Shallow Life (Century Media) stieg dort auf Platz 16 der Charts ein. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …