Jan Plewka singt Rio Reiser

Popkultur // Artikel vom 01.03.2013

Als die Scherben 1985 zerbrechen, startet Rio Reisers Solokarriere als „König von Deutschland“.

Und hinter dem Polit-Rocker kommt ein romantischer Träumer zum Vorschein. Ihn stellen Jan Plewka und die Schwarz-Rote Heilsarmee mit Liedern wie „Halt dich an deiner Liebe fest“, „Alles Lüge“, „Junimond“ oder „Für immer dich“ in den Mittelpunkt ihres Rio-Reiser-Abends, der den Selig-Frontmann als Sänger, Musiker und Schauspieler fordert.

Und damit auch Alt-68er die Sponti-Faust in der Tasche ballen können, gibt’s mit „Der Traum ist aus“ und dem „Rauch-Haus-Song“ auch noch ein bisschen Straßenkampfromantik. -pat

Fr, 1.3., 20 Uhr, Jahnhalle, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...