Jazz Hop Rhythm & Gäste

Popkultur // Artikel vom 27.06.2019

Mario Götz

Ein außergewöhnliches Benefizkonzert für einen außergewöhnlichen Musiker.

Gitarrist Michael Rüber hat ALS, eine nicht heilbare degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems und benötigt dringend einen E-Rolli. Mit Peter Götzmann’s Jazz Hop Rhythm machen sich langjährige Freunde gemeinsam stark für ihn, darunter die Saxofonisten Peter Lehel und Pirmin Ullrich, die Pianisten Alex Krieg und Rainer Granzin, Oud-Spieler Ali Jabor sowie der mongolische Pferdekopfgeiger und Sänger Enkh „Epi“ Jargal.

Für feinste Arrangements von Blues über Jazz bis Weltmusik ist bei diesem „Special“ von und mit den Jazz Hop Rhythmern Rolf Hillert, Peter Götzmann, Joe Völker, Niklas Braun und Mario Götz bestens gesorgt. -er

Do, 27.6., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 10.12.2019

Der Pianist Alexander von Schlippenbach zählt mit seinen kongenialen Begleitern zu den besten Vertretern der improvisierten Musik.





Popkultur // Tagestipp vom 10.12.2019

Das Mastermind der Go-Betweens hat sein zweites Soloalbum vorgelegt.





Popkultur // Tagestipp vom 09.12.2019

Swing war eigentlich die Tanzmusik der 1920er Jahre, erfreut sich aber noch heute großer Beliebtheit.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2019

Immer wieder schön.