Jazztage Kraichtal

Popkultur // Artikel vom 15.07.2011

Bei der Veranstaltungsreihe der Musik- und Kunstschule Kraichtal swingt ankündigungsgemäß eine ganze Landschaft.

Zum Zehnjährigen gibt’s im zweiten Teil des Programms am Fr, 15.7. eine „New Generation Jazz Night“ mit dem Beck & Er-Quartett, Posaunist Eberhard Budziat und The Windwalkers.

Außerdem spielt das Trio um den 18-jährigen Pianisten Lukas Moriz, zu dessen bunter Auswahl zwischen Fusion, Latin, klassischem Swing und Funk auch Sängerin Julia Blesch gehört.

Und mit Pianist Wolfgang Dauner (Foto) kommt am So, 16.7. einer der profiliertesten europäischen Jazz-Musiker, um aus seinem Solo-Album „Tribute To The Past“ zu rezitieren. -pat

jeweils 20 Uhr, Kraichtal-Bahnbrücken, Historische Kelter

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Nordbecken Quartett

Popkultur // Artikel vom 18.12.2021

Beim Nordbecken Quartett fließen Jazz-Tradition, modal Folkiges und bluesig Groovendes zu einem organischen Stil zusammen.

Weiterlesen …




The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …