J.B.O.

Popkultur // Artikel vom 13.05.2010

J.B.O. fallen eindeutig in die Kategorie: Kann man mögen, muss man aber nicht.

Auch das aktuelle Album „I Don’t Like Metal – I Love It“ (Megapress/Soulfood) der deutschen Fun-Metal-Band liefert wieder alle Zutaten, die zumindest ihre Fans seit Jahren in Verzückung versetzen.

Alles und jeder wird launig aufs Korn genommen, während in der Hauptsache große Hits von „Vamos A La Playa“ bis „Jeannie“ durch den Wolf gedreht werden. Das verspricht auch live eine Show mit vielen Gags und Schenkelklopferpotenzial. -er

Do, 13.5., 20 Uhr, Festhalle, Karlsruhe-Durlach
www.foerderkreis-kultur.de
www.jbo.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.