Jemma Endersby

Popkultur // Artikel vom 25.02.2016

Im Windschatten der Großen kommt man ganz gut vorwärts.

Das weiß auch Jemma Endersby, die sich die Bühne bereits mit Fanta 4 und Max Herre, Joy Denalane und Cassandra Steen geteilt hat. Da schaut man sich hier und da einen Trick ab, bis man selbst zur Überholaktion ansetzt.

Vielleicht nicht unbedingt an all den genannten auf der Fame-Straße vorbei, aber auf einen eigenen Weg. Den befährt die gebürtige Britin nun mit ihrem 60s-80s-Songwriter-Pop, das Album „Golly Gosh“ (Monohausen Records/Groove Attack) fest in der Tasche untergebracht.

Und davon verlost INKA drei Stück! Teilnahme per E-Mail bis Do, 25.2. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Golly Gosh“. -fd

Do, 25.2., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.