JJ Grey & Mofro

Popkultur // Artikel vom 08.06.2016

Tanzen und Tränen.

Er stand mit Größen wie Lenny Kravitz, BB King, Los Lobos, Jeff Beck, Booker T. Jones oder Mavis Staples auf der Bühne; zuletzt begeisterte er mit Legende George Thorogood im Tollhaus.

Und jetzt kommt der Kalifornier JJ Grey mit seiner Begleitband Mofro als Headliner zurück: Er spielt Soul, Blues, Southern Rock und Funk wie kaum ein zweiter.

Mi, 8.6., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.