Joan Armatrading

Popkultur // Artikel vom 07.03.2010

Das 17. Studioalbum ist anders als die Vorgänger und doch typisch.

Denn Stillstand war noch nie ihr Ding. Nach der Grammy-nominierten CD „Into The Blues“ wendet sich Joan Armatrading auf „This Charming Life“ (Hypertension Music/Soulfood) nun dem Rock zu.

Und zwar ausschließlich. Alle Songs hat die bodenständige Multiinstrumentalistin (Gitarre, Keyboards, Gesang) selbst geschrieben, eingespielt und produziert. Die Inspiration: Gefühle und Beobachtungen aus dem alltäglichen Leben.

Im Rahmen der Tour steht ein Querschnitt ihres Schaffens auf dem Programm, darunter sicher auch zeitlose Songs wie „Love And Affection“, „Show Some Emotion“ und „Drop The Pilot“. -er

So, 7.3., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de
www.joanarmatrading.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...