Joan As Police Woman & Iron & Wine

Popkultur // Artikel vom 11.07.2011

Geht’s um Storytelling, Charakter­stimmen und Selbstverwirklichung, haben beide Acts etwas zu melden.

Joan As Police Woman aka Sängerin und Multiinstrumentalistin Joan Wasser pendelt zwischen intimen Kammerpop-Kaskaden und ungekünsteltem „weißem Wunder-Soul“, was schon Vergleiche mit Cat Power und Feist heraufbeschwor. Auch die pulsierende neue CD „The Deep Field“ nimmt den Hörer gefangen, ohne sich anzubiedern (Mo, 11.7.).

So kauzig wie der Look von Sam Beam sind die Songs von Iron & Wine längst nicht. „Die schönste und verführerischste Musik, die ich in den letzten Jahren gehört habe“, sagte seinerzeit Sub-Pop-Labelchef Jonathan Poneman, als er erstmals auf Iron & Wine stieß.

Was einst im Wohnzimmer des Singer-Songwriters den Anfang nahm, ist inzwischen ein internationales Phänomen mit Band und ausverkauften Tourneen. Kein Wunder, macht der Mix aus Americana, Folk, Indie und Synthie-Spielereien doch auch auf dem aktuellen „Kiss Each Other Clean“ süchtig (Di, 12.7.). -er

Beginn 20.30 Uhr, Tollhaus-„Zeltival“, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...