Känge der Welt

Popkultur // Artikel vom 17.09.2009

Das international besetzte Trio Indigo Masala präsentiert im Rahmen der Konzertreihe „Nada Brahma – Känge der Welt“ seine Debüt-CD „Big Gods & Little Animals“.

Das Trio Ravi Srinivasan (Tabla, Vocal, Percussion), Yogendra (Sitar, Vocal, Shrutibox) und Susanne Xochitl Paul (5-String-Cello, Vocal) bekam 2006 den Creole-Weltmusikpreis und ist virtuos auf indisch-asiatischen Pfaden unterwegs – mit eingängigen Melodien und grooviger Improvisation. -rowa

Sa, 19.9., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe
www.kulturzentrum-tempel.de
www.circularts.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.