Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Popkultur // Artikel vom 01.02.2018

Schauspieler Robert Gwisdek alias Käptn Peng hat nach der 2013er „Expedition ins O“ das zweite Studioalbum seiner Alterna-tive-Hip-Hop-Band Die Tentakel von Del-phi aufgenommen.

 

„Das nullte Kapitel“ ist wieder voll surrealer Textzeilen mit augenzwinkernder Metaebene und angeheiterten Mitsing-Refrains, vorgetragen auf dem um Synthesizerklänge erweiterten musikalischen Kuriositätenkabinett aus Bürsten, Töpfen, Fahrradklingeln und Betonkübeln. -pat

Do, 1.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2020

Corona-Krisengipfel auf der Substage-Terrasse mit den Bookerinnen Fabienne Stocker & Vivien Avena.





Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2020

Als er das erste Mal im Büro auftauchte, war gleich klar: Hier ist der natürliche Büromittelpunkt, immer freundlich, gelassen, entspannt.