Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Artikel vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

Zehn rohe Tracks voll karger Schönheit, teils gespickt mit Zitaten von Sonic Youth oder The Wipers, umfasst  das erste Album des Berliner Trios LeVent um die beiden Bassistinnen Maryna Rosso und Heike Marie Rädeker und Drummer Frank Neumeier.

Das Trio hat eine gemeinsame Vergangenheit bei Berliner Legenden wie den Noiserockern Wuhling, 18th Dye und Caspar Brötzmann Massaker. Das Trio Kala Brisella bietet auf seinem Debüt „Endlich krank“ artifziellen, wohldosierten Post Punk Noise Rock mit Tiefgang und Seele. -rw

Fr, 16.2., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.