Kavantgarde Winterfest 2013

Popkultur // Artikel vom 09.01.2013

Die Karlsruher Musikszene präsentiert sich mit breiter Brust.

Wie immer, wenn die Kunst- und Kulturplattform Kavantgarde zum halbjährlichen Zusammentreffen der Szene ins Substage bittet.

Den Live-Auftakt auf der Hauptbühne macht der Reggae-Songwriter Miwata aus dem stadt- und szenebekannten Zapata-Soundz-Umfeld. Weiter geht es mit Drum’n’Jazz von Le Grand Uff Zaque, die derzeit an ihrem neuen Album arbeiten und sicher auch das eine oder andere neue Stück spielen. Und nach den Rappern Schote und Nick Twah besorgen die Live-Dubstep-Pioniere Bulldogs, deren letzter Auftritt in der Heimat genau ein Jahr zurück liegt, den Abschluss.

Parallel dazu legen auf dem Keller-Floor DJs wie Ill Bill Bachelor, Fabian Huismans, Dime, Suuave, Mike Mendoza und Nivivo auf. -pat

Sa, 2.2., 22 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.kavantgar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Trivium

Popkultur // Artikel vom 20.08.2017

Trivium aus Orlando gehören nicht nur zu den fleißigsten Thrash-Metal-Vertretern, sie sind auch eine der progressivsten Kräfte der Szene.

>   mehr lesen...




The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...