K.C. McKanzie

Popkultur // Artikel vom 31.07.2014

K.C. McKanzie war vor Jahren Stammgast im Kohi.

Nun ist die Berliner Songwriterin auch international so erfolgreich durchgestartet, dass ihre Auftritte rar werden. Mit Kontrabass, Gitarre, Banjo, Schlagzeug und einer angezerrten 50er Sperrholz-Gitarre bauen Mitmusiker Budi und K.C. ein kraftvolles, rhythmusverliebtes Grundgerüst für K.C.s hypnotische Stimme und ihre vertrackten Texte.

Do, 31.7., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL