Kieran Goss

Popkultur // Artikel vom 19.04.2010

Der sympathische Ire ist seit Jahrzehnten eine feste Größe in der Singer-Songwriter-Szene.

Seine Musik klingt herrlich unangestrengt, die geradlinig gestrickten Melodien gehen ins Ohr, die feinfühligen Texte bleiben hängen. Auf der aktuellen Tour stellt Kieran Goss sein Album „For The Record“ in akustischer Triobesetzung vor.

Für alle, die Musik-Downloads wenig abgewinnen können, ein doppeltes Muss: In physischer Form gibt’s die CD nur bei den Gigs. Support sind die Brüder Brendan und Declan Murphy von The Four Of Us. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.