King Henry And Friends

Popkultur // Artikel vom 15.02.2014

Für urwüchsigen Blues, Rock und Pop steht das Gaggenauer Gefolge um Heinz „King Henry“ Wagner.

Das Repertoire des namengebenden Pianisten, Basser Thomas Fritz, Schlagzeuger Ringo Hirth und des gitarrespielenden Sängers Attila speist sich aus 50 Jahren Musikgeschichte.

Dabei wird die Basisformation durch weitere in der Region bekannte Musiker verstärkt; etwa Hans Florian (Gitarre/Gesang), Andi Kniep (Saxofon), Michael Heid (Bluesharp) oder Sängerin Arline Faller, die sich sowohl auf Música Popular Brasileira und Gospel wie auch auf Rock versteht. -pat


Sa, 15.2., 20 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.