King Henry And Friends

Popkultur // Artikel vom 15.02.2014

Für urwüchsigen Blues, Rock und Pop steht das Gaggenauer Gefolge um Heinz „King Henry“ Wagner.

Das Repertoire des namengebenden Pianisten, Basser Thomas Fritz, Schlagzeuger Ringo Hirth und des gitarrespielenden Sängers Attila speist sich aus 50 Jahren Musikgeschichte.

Dabei wird die Basisformation durch weitere in der Region bekannte Musiker verstärkt; etwa Hans Florian (Gitarre/Gesang), Andi Kniep (Saxofon), Michael Heid (Bluesharp) oder Sängerin Arline Faller, die sich sowohl auf Música Popular Brasileira und Gospel wie auch auf Rock versteht. -pat


Sa, 15.2., 20 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.