KIT Big Band

Popkultur // Artikel vom 31.01.2016

Nach einer ganzen Reihe von Open-Air-Konzerten im vergangenen Sommer zieht es die KIT Big Band wieder in den heimischen Konzertsaal.

Der Schwerpunkt des Konzerts liegt auf drei Arrangements von Stücken des argentinischen Bandoneonisten und Komponisten Astor Piazzolla. Außerdem sind u.a. Titel aus dem Repertoire bekannter Jazz-Größen wie Diana Reeves, Michael Buble, Dizzy Gillespie, Chaka Khan, Maynard Ferguson, Adele und Frank Sinatra zu hören.

Neben zahlreichen Instrumentalsolisten aus den Reihen der Band sind mit der Halbbrasilianerin Marianne Martin und
Rafiandi Giri aus Indonesien zwei erstklassige Vokalsolisten am Start. -pat

So, 31.1., 20 Uhr, KIT Campus Süd, Gerthsen-Hörsaal (Engesserstr. 9, Gebäude 30.21), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 29.04.2019

Ganz klar: Beim „Soulcáfe“ gibt allein der Groove das Programm vor.



Popkultur // Tagestipp vom 20.04.2019

„Bei Grind, Powerviolence, Krustenpunk und schnellem Screamo-Geschredder kommen auch Aufmerksamkeitsgestörte Menschen auf ihre Kosten.