KIT Big Band

Popkultur // Artikel vom 31.01.2016

Nach einer ganzen Reihe von Open-Air-Konzerten im vergangenen Sommer zieht es die KIT Big Band wieder in den heimischen Konzertsaal.

Der Schwerpunkt des Konzerts liegt auf drei Arrangements von Stücken des argentinischen Bandoneonisten und Komponisten Astor Piazzolla. Außerdem sind u.a. Titel aus dem Repertoire bekannter Jazz-Größen wie Diana Reeves, Michael Buble, Dizzy Gillespie, Chaka Khan, Maynard Ferguson, Adele und Frank Sinatra zu hören.

Neben zahlreichen Instrumentalsolisten aus den Reihen der Band sind mit der Halbbrasilianerin Marianne Martin und
Rafiandi Giri aus Indonesien zwei erstklassige Vokalsolisten am Start. -pat

So, 31.1., 20 Uhr, KIT Campus Süd, Gerthsen-Hörsaal (Engesserstr. 9, Gebäude 30.21), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.