KIT Big Band

Popkultur // Artikel vom 06.07.2014

Kapstadt, Budapest, Montreux – überall schon gewesen.

Funk, Swing, Fusion – alles schon gespielt. Die KIT Big Band ist mit ihrem breit gefächerten Repertoire, zu dem auch Titel aus eigener Feder gehören, in den letzten Jahren viel herumgekommen.

Zum Abschluss des Sommersemesters ist mal wieder ein Heimspiel angesagt: Musik von Chick Corea, Charles Mingus und Arturo Sandoval ist genauso dabei wie die Halb-Brasilianerin Marianne Martin und Rafiandi Giri aus Indonesien am Gesang. -fd

So, 6.7., 20 Uhr, Festsaal des Studentenwerks, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL