New Noise Festival 9

Popkultur // Artikel vom 07.07.2014

Mit seinem seit neun Jahren zum Himmel schreienden Line-Up gehört das „New Noise“ für Hardcore-Anhänger zum harten Festivalkern!

Die dritte Auflage im Karlsruher Ostauepark unterstreicht den Anspruch von Veranstalter Lucas Ell, ein internationales Booking aufzubieten, dessen Namen nicht auf jedem zweitbesten Hardcore-Punk-Festivalplakat prangen.

Allen voran geben die in Auflösung befindlichen Straight Edger Maroon eines ihrer letzten Konzerte; nur selten zu sehen bekommt man diesen Sommer Heaven In Her Arms, Scraps Of Tape und Maybeshewill. Dazu gesellen sich u.a. die Belgier Nasty, verdiente Szenewegbereiter wie die Rykers und die HC-Band der Stunde: Svffer aus Münster. Ab 22 Uhr steigt im Carambolage die After-Party.

INKA verlost 3 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de bis Sa, 12.7. unterm Stichwort „Macht mal Lärm!“. -pat

Sa, 19.7., 12 Uhr, Otto-Dullenkopf-Park, Karlsruhe
www.newnoisefest.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...