KiWI in Concert

Popkultur // Artikel vom 10.04.2008

Acoustic Avenue, Karlsruhes Vorzeige-Band in Sachen Jazz und Pop, präsentieren ab April wöchentlich in der loungigen Atmosphäre des KiWI eine neue Konzertreihe.

"KiWI in Concert" ist das Motto, bei dem jeden Donnerstag ab 21 Uhr außer den Protagonisten selbst Bands und Showacts aus dem Acoustic-Avenue-Freundeskreis zu sehen sein werden. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von Soul, Jazz und Swing über Blues, Beat und Bossa bis hin zu Pop und Rock. Und wer früh genug kommt, kann sich zum Chillen eines der bequemen Sofas sichern.

Die nächsten Termine: Am Do, 10.4. kommt Lisa Mosinsky mit Rüdiger Wolf (Soul/Jazz). Die Tochter Mannheims singt Love-Songs und Motown-Classics. Am Do, 17.4. spielen Acoustic Avenue in der Besetzung mit Andi Nolte, Wlad Larkin, Alex Nagel und Sebastian Schwarzbach, und am Do, 24.4. kommt das Tobias Langguth Trio (Bossa/Beat). Die Gitarren-Legende aus Karlsruhe präsentiert ein perfektes Mashup aus Beatclub und Bossanova mit Saxophonistin Regina Degado. Weitere Termine sind der 1.5. und der 8.5. -rw

PS: Acoustic Avenue spielen am Fr, 18.4. in voller Besetzung eine "Album Pre-Listening Session" im Radio Oriente mit Tracks des neuen Albums.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.