Konzerte for free im Café Emaille

Popkultur // Artikel vom 16.09.2011

Sommerpausenlos geht es bei den Gratiskonzerten regionaler Bands im Café Emaille weiter.

Die Shakin’ Cats (Fr, 16.9.) tollen mit 50’s Rock’n’Roll, während The Hörps (Sa, 17.9.) aus Bruchsal ihre Cover-Setlist zwischen „Along Comes Mary“ und „Zombie“ ansiedeln. Cobra Express (Fr, 23.9.) spielen Blues, Rock und Rockabilly; das Trio Blues Box (Sa, 24.9.) hält allein, was es verspricht.

Wishing Well (Fr, 30.9.) nehmen sich Rock und Soul aus den Jahren 1960 bis ’90 vor; die Rockin’ Old Bones (Sa, 1.10.) haben Oldies und Klassiker im Blut. Soul-Nummern und Jazz-Standards interpretieren Acoustic Soul (Fr, 7.10.) um Pianist und Sänger Rüdiger Wolf; die Blues-, Soul- und Rock-Kapelle Oos Brothers (Sa, 8.10.) weiß neben eigenem Material auch Eric Clapton und Joe Cocker in ihrer Mitte. Aus vier Jahrzehnten Classic Rock und Pop schöpfen Double Coup (Fr, 14.10.), und Seventies 3 (Sa, 15.10.) halten’s immer schön peacig. Die ab Anfang Oktober geplanten Livekonzerte im Café Galerie in Durlach sind abgesagt. -pat

jeweils ab 20 Uhr, Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, Karlsruhe, Tel.: 0721/151 00 74

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.