Konzerte for free im Café Emaille

Popkultur // Artikel vom 15.10.2011

Mit seinen Kostenloskonzerten regionaler Bands aller möglichen Spielarten verdient sich das Emaille am Wochenende viel Publikumszuspruch.

In den Berichtszeitraum starten die selbstredenden Dauergäste Seventies 3 (Sa, 15.10.). Milhouse (Fr, 21.10.) bieten „Fun(k), Soul & More“; Airdig (Sa, 22.10.) unterhalten mit Bekanntem aus Rock, Pop und Soul.

Die Shakin’ Cats (Fr, 28.10.) rock’n’rollen 50s-Klassiker von Elvis bis Jerry Lee Lewis; der Siebener Blockbuster (Sa, 29.10.) fixiert sich auf die Highlights aus Blues und Rock, kann aber auch mit Funk, Soul und Reggae etwas anfangen.

Die Summerfield Bluesband (Fr, 4.11.) ist auch ohne den namensgebenden Briten eine Institution in Baden; Kaosplanet (Sa, 5.11.) sind die vier Karlsruher Neukrautrocker, die ihren Anspruch mit eingestreuten Funk- und Jazz-Elementen unterstreichen.

Und nach der Holiday Blues Band (Fr, 11.11.) ergänzen Pep Cooper (Sa, 12.11.) um Funk, Soul und Rock. Noch spielfreudiger geht’s hier nur noch beim montäglichen Quiz am 17./24./31.10. sowie am 7.+14.11. ab 20.30 Uhr zur Sache. -pat

jeweils 20 Uhr, Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, Karlsruhe, Öffnungszeiten: tägl. 8-1 Uhr, Tel.: 0721/151 00 74

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.